Verantwortung für Generationen

Das unternehmerische Umfeld der DBE ist geprägt von unterschiedlichen Herausforderungen. Dabei bestimmen fortwährend technologischer Fortschritt sowie der Wandel der gesellschaftlich-politischen Anforderungen unser Aufgabenprofil und unseren Arbeitsalltag.

In unserer Tochtergesellschaft DBE TECHNOLOGY GmbH haben wir einen Teil unseres Know-hows gebündelt. Das gibt uns die Möglichkeit unsere Kernkompetenzen und Erfahrungen weiter zu entwickeln, auszubauen und insbesondere international einzusetzen.

Einzigartige Aufgaben verlangen nach besonderen Qualifikationen. Wir legen ausgesprochen viel Wert auf die Qualifizierung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter. Nur wer offen für Neues und bereit ist, ständig dazuzulernen, ist für die Anforderungen der Zukunft gerüstet. Gemeinsam mit unserem Tochterunternehmen DBE TECHNOLOGY GmbH beschäftigen wir 921 Mitarbeiter. Davon über 80 Prozent mit technisch-wissenschaftlichem Hintergrund – alle hochqualifiziert, um die komplexen Aufgaben mit höchster Qualität zu erledigen. Das Thema Ausbildung hat ebenfalls einen großen Stellenwert im Unternehmen. Derzeit werden 36 junge Menschen bei der DBE ausgebildet. (Stand August 2016). In den letzten fünf Jahren wurden 51 Auszubildende nach ihrem Abschluss übernommen – das entspricht einer Quote von 85 Prozent.

Auch das Fortbildungs- und Qualifizierungsprogramm kann sich sehen lassen. Durchschnittlich finden im Jahr rund 1.600 Weiterbildungsveranstaltungen und Qualifizierungsmaßnahmen für unsere Mitarbeiter statt.