Elektroniker/in für Automatisierungstechnik

Ihre Ausbildung zum/zur Elektroniker-/in für Automatisierungstechnik beginnt jeweils zum 01. August bei der DBE und dauert dreieinhalb Jahre.

Ausgebildet werden Sie an unseren Standorten in Morsleben oder in Salzgitter. Die Ausbildung erfolgt im Verbund mit der K+S Kali GmbH bzw. der Salzgitter Flachstahl GmbH. Genaue Informationen entnehmen Sie bitte unseren Stellenausschreibungen.

» Ich habe im Eignungstest und Vorstellungsgespräch versucht, einen guten Eindruck zu machen. Es gibt jeden Tag neue Aufgaben, die ganz schön knifflig sein können. Selbständiges Arbeiten und Arbeiten im Team mit den anderen Auszubildenden und Gesellen - beides ist gefordert. «
- Lukas Jachmann, 3. Ausbildungsjahr, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Salzgitter

Die Praxis

Während Ihrer Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik planen und programmieren Sie Regelungssysteme für bestimmte Maschinen. Überall dort wo eine Maschine automatisch funktionieren soll, kommen Sie zum Einsatz. Die Mitarbeiter, die mit den Maschinen arbeiten müssen, werden von Ihnen in die Bedienung eingewiesen. Sollte eine Maschine mal ausfallen, werden Sie zur Reparatur gerufen.

Im Laufe der Ausbildung werden Sie selbstverständlich auch unter Tage eingesetzt. Die hierzu notwendige Untertage-Tauglichkeitsuntersuchung wird vor Ihrer Einstellung von unserem Arbeitsmedizinischen Dienst vorgenommen.

» Ich bin durch einen Freund, der eine Ausbildung bei der DBE gemacht hat, auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Mir gefällt der familiäre, persönliche Umgang mit den Kollegen. Die Unterstützung durch die Gesellen bei den nicht immer einfachen Aufgaben ist hervorragend. Andererseits muss ich selbständig arbeiten. Das ist eine gute Mischung. «
- Philipp Schnalle, 3. Ausbildungsjahr, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Salzgitter

Die Theorie

Sie werden den Aufbau und die Funktionen von bestimmten Maschinen genau kennen lernen. Außerdem erfahren Sie in der Berufsschule wie Sie elektrische Betriebsmittel montieren und anschließen. Die Sicherheit von elektrischen Anlagen werden Sie im Laufe Ihrer Ausbildung analysieren und beurteilen können.

Wenn Sie noch mehr über den Ausbildungsberuf erfahren möchten, besuchen Sie bitte das BERUFENET.

» Bei mir ist die Arbeit auf Schacht Konrad quasi Familientradition. Mein Vater und mein Großvater waren hier schon tätig. Daher weiß ich, wie gut das Unternehmen ist. Vorher habe ich studiert und war drei Jahre als Fotograf tätig. Die Ausbildung habe ich begonnen, weil es mich in die Heimat zog und weil ich mich sehr für die auf der Schachtanlage eingesetzte Technik interessiere. «
- Christian Rudolf, 2. Ausbildungsjahr, Elektroniker für Automatisierungstechnik, Salzgitter

Voraussetzungen

Für die Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik bei der DBE benötigen Sie einen guten Sekundarabschluss I oder Fachabitur sowie gute Noten in den Fächern Mathematik und Physik. Von Vorteil wären PC-Kenntnisse sowie handwerkliches Geschick und die Freude an technischen Arbeiten.

Nach dem Bestehen eines schriftlichen Eignungstests freuen wir uns, Sie zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch einzuladen.